Presse

12.01.2021   CDU-Fraktion fordert Reformen bei Denkmalschutz-Verfahren
Kößler: Denkmalschutz darf kein Betriebsunfall sein!
Dr. Nils Kößler, Vorsitzender der CDU-Römerfraktion, Spitzenkandidat der Frankfurter CDU für die Kommunalwahl 2021

Frankfurt am Main, 12. Januar 2021 - Der CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Nils Kößler sieht erheblichen Änderungsbedarf bei den Verwaltungsverfahren zum Denkmalschutz in Frankfurt:

11.01.2021   „Wir sind eine Partei, die ihre Politik auf Basis der Vernunft und der Fakten auslegt.“
Dr. Nils Kößler im Gespräch mit dem Frankfurt Magazin
Dr. Nils Kößler, Vorsitzender der CDU-Römerfraktion, Spitzenkandidat der Frankfurter CDU für die Kommunalwahl 2021

Yannick Schwander für das Frankfurt Magazin: Hallo Herr Kößler, danke für Ihre Zeit in einer turbulenten Situation. Wie nehmen Sie derzeit die Auswirkungen der Corona-Pandemie wahr, und wie wirkt sich diese Krise auf die Stadt aus?

15.12.2020   Mobil, sicher, innovativ – Frankfurt als familienfreundliche und wirtschaftsstarke Heimat
CDU Frankfurt beschließt neues Kommunalwahlprogramm
Dr. Nils Kößler, Vorsitzender der CDU-Römerfraktion, Spitzenkandidat der Frankfurter CDU für die Kommunalwahl 2021

Frankfurt am Main, 15. Dezember 2020 - Ursprünglich sollte das am 2. Dezember vom Kreisvorstand der CDU Frankfurt einstimmig beschlossene neue Kommunalwahlprogramm auf dem für Samstag, den 12.12.2020 geplanten „kleinen Kreisparteitag“, dem Kr...

11.12.2020
Kommunalwahl 2021: Was plant die CDU für Frankfurt?

SKYLINE ATLAS hat den Spitzenkandidaten der Frankfurter CDU, Dr. Nils Kößler, zu den aktuellen politischen Themen der Stadt in einem ausführlichen Interview befragt.

30.09.2020
Klare Regeln & echte Hilfen: Fortschritte wagen mit der CDU in der Frankfurter Drogenpolitik!
Zur Meldung

Frankfurt am Main, 30. September 2020 - Unser Grundverständnis - Drei Maximen für die Zukunft: 1.) „Frankfurter Weg“ bleibt Grundlage der Drogenpolitik 2.) keine offene Drogenszene mehr 3.) „SIP Frankfurt“ schafft mehr Sicherheit

18.09.2020   CDU-Fraktion schlägt neue Grünzonen und einen „Platz am Fahrtor“ vor
Kößler: So schön kann der Mainkai auch ohne Sperrung werden!
Der „Platz am Fahrtor“ aus der Vogelperspektive

Frankfurt am Main, 18. September 2020 - Im Zusammenhang mit dem gescheiterten Verkehrsversuch „Sperrung des Mainkais“ hat die CDU-Fraktion ihre Initiative konkretisiert, die Situation am nördlichen Mainufer zu ver­bessern.

10.09.2020   CDU-Fraktion begrüßt Vertragswerk zu Abfallwirtschaft und Stadtreinigung
Kößler: Direktvergabe macht ‚Reinigung aus einer Hand‘ möglich
Zur Meldung

Frankfurt am Main, 10. September 2020 - Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Römer, Dr. Nils Kößler, begrüßt die durch den Konsortialvertrag „FES 2040“ für städtische Ämter und Unternehmen ab 2021 mögliche Direkt...

27.08.2020   CDU-Fraktion sieht abermals neue und erhebliche Verdachtsmomente gegen den OB
Kößler: Wie weit ging Feldmanns Einmischung in städtische Verträge?
Zur Meldung

Frankfurt am Main, 27. August 2020 - Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Römer, Dr. Nils Kößler, sieht im Feldmann-AWO-Skandal abermals neue und erhebliche Verdachtsmomente gegen den Frankfurter Oberbürgermeister. 

23.08.2020   Frankfurter CDU hat die Kandidatenliste für die Kommunalwahl 2021 beschlossen
Ein sehr gutes Angebot für Frankfurt!
Zur Meldung

Frankfurt am Main, 23. August 2020. Auf ihrem heutigen Kreisparteitag, der aufgrund aktueller Corona-Auflagen in der PSD-Bank Arena, der Heimstätte des FSV-Frankfurt stattfand, hat die Frankfurter CDU die personellen Weichen für die Kommunalwahl im näc...

20.08.2020   CDU-Fraktion sieht neue und erhebliche Verdachtsmomente gegen Feldmann
Kößler: Der Frankfurter OB leidet unter Realitätsverlust
Zur Meldung

Frankfurt am Main, 20. August 2020 - Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Römer, Dr. Nils Kößler, sieht im Feldmann-AWO-Skandal neue und erhebliche Verdachtsmomente gegen den Frankfurter Oberbürgermeister.

29.07.2020
Kößler: Jetzt Pläne für den Weihnachtsmarkt aufstellen!
Zur Meldung

Frankfurt am Main, 29. Juli 2020 - Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Römer, Dr. Nils Kößler, fordert den Magistrat auf, rechtzeitig mit den Vorbereitungen für den diesjährigen Frankfurter Weihnachtsmarkt zu beginnen:   ...

20.07.2020
Kößler: Ausschreitungen auf dem Opernplatz sind nicht hinnehmbar - Frankfurt muss friedlich und sicher sein
Zur Meldung

Frankfurt am Main, 20. Juli 2020 - Der Vorsitzende der CDU-Fraktion, Dr. Nils Kößler, verurteilt die Ausschreitungen auf dem Opernplatz vom vergangenen Wochenende scharf.

Nach oben