Liebe Frankfurterinnen und Frankfurter, 

herzlich willkommen auf meiner Homepage, auf der Sie einige wichtige und interessante Informationen über mich und mein politisches Engagement erfahren können!

Bei der Kommunalwahl am 6. März 2016 haben mich die Wählerinnen und Wähler mit einem hohen Stimmenanteil erneut in die Frankfurter Stadtverordnetenversammlung gewählt. Für dieses Vertrauen möchte ich mich ganz herzlich bedanken.

Für Fragen und Anregungen nutzen Sie bitte die hier angebotenen Kontaktmöglichkeiten.

Vielen Dank für Ihren Besuch und auf bald!


Ihr Nils Kößler

Stadtverordneter und planungspolitischer Sprecher
der CDU-Fraktion Frankfurt am Main 



13.12.2017
CDU erwartet ergebnisoffene Prüfung des Baugebiets an der A5 und benennt Vorgaben
Frankfurt am Main, 13. Dezember 2017 - Der planungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Römer, Dr. Nils Kößler, hat am Vortag des Beschlusses der Stadtverordnetenversammlung klargestellt, warum seine Fraktion der geplanten Voruntersuchung für eine Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme zwischen Steinbach, Niederursel und Praunheim zustimmen wird:
weiter

02.11.2017
CDU-Fraktion will mit Gestaltungsbeirat das Stadtbild verbessern
Frankfurt am Main, 02. November 2017 - Die CDU-Fraktion im Römer fordert die Einsetzung eines Gestaltungsbeirats für die Stadt Frankfurt am Main. „Der Beirat soll für einzelne Bauprojekte, die eine besondere Bedeutung in unserem Stadtbild haben, konkrete Änderungsvorschläge machen“, erläutert der planungspolitische Sprecher Dr. Nils Kößler ein von der Fraktion beschlossenes Positionspapier.
weiter

11.08.2017
CDU fordert einen Gestaltungsbeirat zur Verbesserung des Stadtbildes
Frankfurt am Main, 11.08.2017 - Der Vorsitzende des Fachausschusses Stadtentwicklung der Frankfurter CDU, Dr. Nils Kößler, befürwortet die Einsetzung eines Gestaltungsbeirates für die Stadt Frankfurt am Main: „Der Beirat soll für einzelne Bauprojekte, die eine besondere Bedeutung in unserem Stadtbild haben, konkrete Änderungsvorschläge machen“, so der Politiker.
weiter